Karriere

Offene Stellen

Unser Unternehmen sucht Fachkräfte in folgenden Bereichen:


Die Edwin Deutgen Kunststofftechnik GmbH ist ein führender Hersteller hochpräziser Spritzgusserzeugnisse mit eigenem Werkzeugbau. Wir beliefern weltweit die Marktführer der Sicherheitstechnik im Automobilbau. An unserem Stammsitz in Hermannsburg arbeiten 150 Mitarbeiter. Für das anstehende Wachstum unseres Unternehmens suchen wir eine/n

Werkzeugmechaniker/in – Fachrichtung Formenbau

Ihre Aufgaben:

  • Werkzeugreparaturen sowie die vorausschauende Werkzeuginstandhaltung
  • Werkzeugneubauten
  • Unterstützung bei Konstruktions- und Werkzeugabnahmen
  • Durchführung von Werkzeugkorrekturen

Ihre Qualifikation:

  • Ausbildung zum Werkzeugmechaniker, Zerspanungsmechaniker oder ähnliches
  • Erfahrung im Bereich Werkzeugbau und -instandhaltung von Vorteil
  • Kenntnisse in der Spritzguss- und Verfahrenstechnik von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstes und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit


Sie haben eine hohe Affinität zu Werkzeugthemen im Bereich Automotive und sind ein Teamplayer?
Sie möchten Ihr Fachwissen und Ihre Kreativität in unterschiedlichste Projekte einbringen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.

Edwin Deutgen Kunststofftechnik GmbH
Herr Volker Thies
Kumpenkampsheide 1
29320 Hermannburg

Telefon: 05052 / 9888-982
E-Mail: jobs@deutgen-kt.de


Ausbildungsberufe / Berufsfelder

Unser Unternehmen bildet junge Menschen zu Fachkräften in zukunftsorientieren Berufen aus. Zurzeit können Sie sich für folgende Berufe bei uns bewerben:


Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik planen die Fertigung von Formteilen durch Spritzgießen anhand von Auftragsdaten oder speziellen Kundenanforderungen. Hierzu wählen sie die Werk-, Zuschlags- und Hilfsstoffe aus. Sie bestimmen Verarbeitungsparameter wie Temperatur, Zeit und Druck, richten die Produktionsmaschinen und -anlagen entsprechend ein und überwachen den gesamten Produktionsablauf.

In der Be- oder Nachbearbeitung der Formteile wenden sie spanlose oder spanende Verfahren an, tempern und konditionieren Formteile und behandeln Oberflächen nach. Außerdem verpacken, transportieren und lagern sie Formteile fachgerecht.